Allgemeine Geschäftsbedingungen

Klicken Sie hier, um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand: November 2017) zu lesen.

Haftungsausschluss

Allgemein

Bei TTA wissen wir Ihr Interesse an unseren Produkten und Ihren Besuch auf unserer Website sehr zu schätzen. Die Informationen auf dieser Website sind mit äußerster Sorge zusammengetragen und möglichst aktuell. TTA behält sich aber das Recht vor, jederzeit Änderungen bei den Produktinformationen, bei Spezifikationen, Bildern oder anderen Informationen vornehmen zu können. In keinem Fall können aus dem Inhalt der Website irgendwelche Rechte abgeleitet werden.

Haftung

TTA übernimmt keinerlei Verantwortung für mögliche Konsequenzen, wie beispielsweise Einbuße oder Verlust von Gewinnen, aus der Verwendung der Informationen auf dieser Website. Die Nutzung der Website geschieht auf eigenes Risiko. Das gilt auch für Links zu anderen Websites. Alle Urheberrechte betreffend den Inhalt dieser Website, die Texte, Bilder, Software oder Informationen in irgendeiner andern Form gehören rechtmäßig TTA. Informationen auf dieser Website, in welcher Form dann auch, dürfen nicht verändert, reproduziert oder veröffentlicht werden ohne die schriftliche Zustimmung von TTA.

Sicherheit und Viren

Diese Website wird regelmäßig auf Viren, die das ordnungsgemäße Funktionieren Ihres Computers und/oder Ihrer Programme beeinträchtigen können, kontrolliert, aber das stellt dennoch keine Garantie dar. Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten, TTA ist nicht verantwortlich für deren Inhalt und deren Nutzung, noch für eventuelle Konsequenzen aus dem Besuch einer der verlinkten Websites.

Anwendbares Recht

Für diese Website und den Haftungsausschluss gilt niederländisches Recht. Die niederländische Justiz beurteilt eventuelle Konflikte aufgrund der Verbindung mit dieser Website oder der darin veröffentlichen Inhalte. Im Falle von Meinungsverschiedenheiten, die den übersetzten Text dieses Haftungsausschlusses betreffen, gilt die niederländische Version davon.

Datenschutzerklärung

Einleitung
Diese Datenschutzerklärung dient Ihrer Informationen, wie TTA International Daten erhebt und verarbeitet und gilt für alle Daten, die Sie uns mitteilen. Wir haben unsere Datenschutzerklärung an die neue europäische Datenschutzverordnung angepasst, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist.

Wenn Sie uns freiwillig Information zur Verfügung stellen, nutzen wir diese Informationen gemäß unserer Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung kann gelegentlich geändert werden, sofern neue Entwicklungen Anlass dazu bieten. Sie finden die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung jederzeit auf www.tta-international.com. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig in der Datenschutzerklärung nachzusehen, damit Sie jederzeit über diese Änderungen informiert sind. In der Datenschutzerklärung ist immer das Datum der letzten Änderung angegeben. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 22. Mai 2018 geändert.

Wer verarbeitet die Daten
Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung ist TTA International B.V. mit Sitz in Pieter Zeemanweg 116, 3116 GZ Dordrecht.

Wir sind über die geltende Gesetzgebung und die geltenden Bestimmungen betreffend den Schutz personenbezogener Daten informiert und haben die erforderlichen Maßnahmen zu ihrer Einhaltung ergriffen.

Zweck der Verarbeitung
Wir erheben Ihre Daten ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Daten eintragen oder auf unserer Webseite hinterlassen oder wenn Sie sich in anderer Weise anmelden, um unsere Dienstleistung in Anspruch zu nehmen.  Wir können auch Daten über Sie erheben, die Sie veröffentlicht haben, aus denen hervorgeht, dass Sie an einer berufsbezogenen Dienstleistung interessiert sind. In diesem Fall kontaktieren wir Sie gemäß unseren Geschäftsbedingungen und unter Berücksichtigung dieser Datenschutzerklärung und fragen Sie, ob Sie daran interessiert sind, sich bei uns zu registrieren/anzumelden. Sollten Sie kein Interesse haben, können wir relevante Daten von Ihren verarbeiten, damit wir Ihren Wunsch erfüllen können, nicht von uns kontaktiert zu werden.

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten, um unsere Dienstleistung zu erbringen, einschließlich der Entwicklung und Durchführung von Trainingslösungen, Mediation, Rekrutierung & Auswahl und Persönlichkeitsentwicklung.

Warum erheben wir Ihre personenbezogenen Daten
Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten, die für unsere Dienstleistung erforderlich sind. Dies sind teilweise Pflichtangaben, damit Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen können. Es können zusätzliche Daten erforderlich sein, um unsere Dienstleistung besser auf Ihre Wünsche und Qualitäten abstimmen zu können oder um auf spezifischere Fragen oder Verpflichtungen des Auftraggebers eingehen zu können. Sie sind selbst für die Richtigkeit und Relevanz der Daten verantwortlich, die Sie bereitstellen.

Insbesondere gilt dies u.a. für folgende personenbezogene Daten: Name, Adresse, Wohnort, E-Mailadresse und andere Kontaktdaten, Geburtsangaben, Geschlecht und Alter, Lebenslauf, Passfoto und/oder Video (auf freiwilliger Basis).

An wen können wir Ihre Daten weitergeben
Für einen Teil unserer Dienstleistung ist es erforderlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unseren Auftraggebern weitergeben. Außerdem sind wir in besonderen Fällen hierzu verpflichtet, zum Beispiel aufgrund eines richterlichen Beschlusses.

Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses, einer gesetzlichen Verpflichtung und/oder zur Durchführung eines Vertrags gemäß den Zwecken, die im Abschnitt „Warum erheben wir Ihre personenbezogenen Daten“ beschrieben wurden.

Ihre personenbezogenen Daten können außerhalb der Niederlande weitergegeben werden. Wir haben die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass weitergegebene personenbezogene Maßnahmen sorgfältig geschützt werden.

Personenbezogene Daten von Bewerbern und Kandidaten
Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Berufserfahrung, Ausbildung usw.) werden für maximal 1 Jahr nach dem letzten Kontakt aufbewahrt, wenn Sie nicht für uns gearbeitet haben. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Wenn Sie uns keine Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten 4 Wochen nach dem letzten Kontakt anonymisiert. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, dass wir Ihre Daten für länger als 1 Jahr aufbewahren, wird von uns eine andere Aufbewahrungsfrist verwendet. Dies erfolgt immer in Absprache und wird schriftlich festgehalten.

Personenbezogene Daten von Geschäftsbeziehungen
Die Kontaktdaten von Mitarbeitern von Auftraggebern, Zulieferern, Verkäufern, Referenten und jeder anderen Stelle, mit der wir eine Geschäftsbeziehung pflegen, können erhoben und verarbeitet werden. TTA International verarbeitet die personenbezogenen Daten von Unternehmen, mit denen Geschäftsbeziehungen gepflegt werden, um Angebote machen und/oder Information bereitstellen zu können, um diese Geschäftsbeziehung weiter zu pflegen und um einen Auftragsvertrag abzuschließen und zu pflegen.

Aufbewahrungsfristen
Wir legen die Aufbewahrungsfristen zugrunde, die gesetzlich durch die europäische Datenschutzverordnung vorgeschrieben sind.

Rechte betroffener Personen
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, werden mit großer Sorgfalt und vollkommen transparent verarbeitet. Sie haben daher das Recht, über die Verarbeitung Ihrer Daten informiert zu werden.

Sie haben das Recht auf Einsicht in die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten. Außerdem haben Sie das Recht auf Korrektur und Ergänzung Ihrer Daten.

Wenn Sie nicht (mehr) möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, „Vergessen zu werden“. Dann löschen wir in unseren Systemen alle Daten, die wir über Sie erhoben haben. Dies ist jedoch nicht immer (sofort) möglich, da für einige Daten zum Beispiel eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist gilt.

Technische Information, Cookies und Sicherheit
Im Allgemeinen kann unsere Webseite besucht werden, ohne dass personenbezogene Daten an uns weitergegeben werden. Ebenso wie viele andere Webseiten erhebt diese Webseite automatisch bestimmte nicht identifizierbare Informationen über den Benutzer der Webseite, zum Beispiel die Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse) Ihres Computers, die IP-Adresse Ihres Internet-Service-Providers, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf der Webseite, die Internetadresse der Webseite, von der Sie auf unsere Webseite gelangt sind, das von Ihnen genutzte Betriebssystem, die von Ihnen besuchten Seiten und Unterseiten der Webseite sowie die Informationen, die Sie sich angesehen haben, Informationen über das Gerät, mit dem Sie die Seite besuchen, die Geo-Standortdaten, an denen Sie sich befinden und das Material, dass Sie auf die Webseite hochladen oder von dieser herunterladen. Diese technische Information wird für die Verwaltung der Webseite und des Systemadministrators sowie für die Verbesserung der Webseite und deren Nutzung verwendet. Diese technischen Daten dürfen an Dritte weitergegeben werden und können dauerhaft für eine zukünftige Nutzung gespeichert werden.

Die Verbindung zu unserem Webservice wird über SSL verschlüsselt, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten während der elektronischen Übermittlung oder des Transports nicht ohne Zustimmung gelesen, kopiert, geändert oder gelöscht werden können.

TTA International verwendet Cookies und Webstatistiken. Wir tun dies, um zu sehen, wie unsere Besucher unsere Webseite nutzen. Diese Information hilft uns, die Seite zu verbessern. Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Bei einem Folgebesuch auf unserer Website können diese Cookies wiedererkannt werden.

Kontakt
Für Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch TTA International können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragen, Herrn Davidson, wenden.

Sie erreichen ihn per E-Mail an GPDR@tta-international.com oder telefonisch unter 078-65 50 216. 

Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung ist nicht auf Websites Dritter, die von dieser Website aus mittels eines Hyperlinks besucht werden, anwendbar. TTA lehnt jegliche Verantwortung für diese Websites Dritter ab, da TTA keinerlei Einfluss auf deren Inhalte und Funktion hat. Änderungen TTA behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen in dieser Datenschutzerklärung anzubringen. Um auf dem Laufenden über eventuelle Änderungen zu bleiben, empfehlen wir Ihnen, diese Erklärung regelmäßig nachzulesen.